back
Ausbildung

Elektroniker für Geräte und Systeme (m/w/d)

Ausbildung3,5 JahreHauptschulabschluss / MittelschuleMittlere Reife

Sorge dafür, dass alle wichtigen Geräte für die zuverlässige Energieversorgung reibungslos funktionieren.

Elektronische Geräte spielen im Alltag eine immer größere Rolle. Das ist in einem Unternehmen der Energie- und Wasserversorgung nicht anders. Verschiedene elektronische Komponenten sorgen unter anderem dafür, dass Energie und Wasser zuverlässig fließen.

Damit dies reibungslos funktioniert, braucht es Elektroniker für Geräte und Systeme. Sie sind für Installierung, Prüfung, Fehlersuche und Wartung verschiedenster Geräte und Netzwerke zuständig. Je nach Unternehmen liegt der Fokus auf Telekommunikationstechnik oder der Energieversorgung. Von Vorteil sind ein ruhiges Händchen und handwerkliches Geschick sowie Interesse am Programmieren, denn Hard- und Software spielen gleichermaßen eine Rolle und werden vom Elektroniker für Geräte und Systeme aufeinander abgestimmt.